Filtern nach:
Eine Kategorie auswählen:
  • Mehr Weniger
Preis (ohne USt.)
  • bis
Pinolenhub
  • Mehr Weniger
Ausladung
  • Mehr Weniger
Verpackung abm.
  • Mehr Weniger
Säulendurchmesser
  • Mehr Weniger
Gewicht
  • Mehr Weniger
Leistung
  • Mehr Weniger
Spindelkegel
Abmessung Tisch
  • Mehr Weniger
Spannungsversorgung
  • Mehr Weniger
Maximale Bohrleistung in Stahl St. 50/60
  • Mehr Weniger
Maximale Bohrleistung in Gusseisen 200 Brinell
  • Mehr Weniger
Maximale Gewindeschneidleistung in Stahl St. 50/60
  • Mehr Weniger
Maximale Gewindeschneidleistung in Gusseisen 200 Brinell
  • Mehr Weniger
Anzahl der Vorschübe
  • Mehr Weniger
Kühlpumpe
Geschwindigkeit
  • Mehr Weniger
Variable Drehzahl durch elektronisches Verstellgetriebe
Palette der Geschwindigkeiten (50 Hz)
  • Mehr Weniger
Max. Bohrerdurchmesser
Spindelaufnahme
Tischabmessungen
  • Mehr Weniger
Fußabmessungen
  • Mehr Weniger
Abstand Spindelnase-Fuß
Gewindeschneidleistung
Motorleistung
Drehzahlbereich
  • Mehr Weniger
Abstand Spindelnase-Tisch
  • Mehr Weniger
Drehzahlstufen
Maximale Bohrleistung in 60 kg Stahl
Maximale Bohrleistung in 200 HB. Gusseisen
Maximale Gewindeschneidleistung in 200 HB. Gusseisen
Maximale Gewindeschneidleistung in 60 kg Stahl
Verpackungsvolumen
Vorschub
  • Mehr Weniger

Getriebebohrmaschinen

Die Bohrspindel dieser Huvema-Maschinen wird vom Elektromotor über ein Getriebe angetrieben. Durch den Handel des Getriebes kann eine unterschiedliche Drehzahl der Bohrspindel, angepasst an das zu bohrende Material, realisiert werden. Die Bohrspindel kann während des Bohrens mittels einer Zahnstangenkonstruktion auf und ab bewegt werden. Die Bohrtiefe im Werkstück kann eingestellt werden.